** Im Oktober 2018 verbringen wir ein wunderschönes Wochenende in Olomouc

Unsere diesjährige K(ultur)S(pass)B(ier) Reise führte uns mit unseren Freunden Christl und Ralf nach Olomouc, oder Olmütz, in Tschechien. Herrlichstes Herbstwetter, eine schöne alte Stadt, und wie immer köstliches Bier und günstige Kulinarik. Olmütz beherbergt die zweitälteste Universität Tschechiens.

Auftakt eines fröhlichen Wochenendes…
Die böhmischen Knödeln überzeugen, der Quargel leider nicht so sehr…
Das Rathaus
Die barocke Dreifaltigkeitssäule, im Jahr 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt
Die astronomische Uhr im Rathaus aus dem 15. Jahrhundert, leider im Geiste des sozialistischen Realismus aussen neu gestaltet
Ein Modell des Stadtplatzes in der Mitte sieht man das Rathaus und die Dreifaltigkeitssäule
Das erzbischöfliche Palais, in welchem Kaiser Ferdinand zu Gunsten von Franz Josef abgedankt hat. Dahinter die Krche des Hl Michael
Die Kanzel im Inneren dieser Kirche
Der Gesprächstoff ist uns nie ausgegangen…
Immer wieder interessante murales, die das Stadtbild oder eine Häuserfront verschönern
Der Wenzelsdom
Selfie stick und Handy…
Hübsche kleine Geschäfte…..
Imposante Statuen als Brunnenfiguren, hier der Cäsarbrunnen
Auch Feldmarschall Radetzky ist verewigt…. sowie Mozart an mehreren Häusern
Wunderschöner Jugendstil….
Keine Angst, diese schwarze Katze kann Deinen Weg nicht von links kreuzen
Ein versteckter sonniger Biergarten, wir geniessen die warme Oktobersonne
… und natürlich das gute Bier
Rast im Botanischen Garten
Wunderschöne Färbung…
Plan der Jugendstilvilla Primavesi
War einmal ein schönes Restaurant,  aber  leider geschlossen
Ein ungetümes Kunstwerk…
Der wunderschöne Stadtplatz gegen den Abend hin
Immer wieder herrliche Jugendstilfassaden
..oder wilde Männer
Mit der Chronistin
In der Strassenbahn
Geteilte Meinung, oder was ?
Ein Teil des Neptunbrunnens, jetzt Spielplatz
Am Stadtplatz gab es ein fröhliches Weinfest und viele Möglichkeiten zum Kosten
.. sowie das Konzert einer LAUTEN Pop-Band